Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Jaw Jaw

jawjaw

Jaw Jaw
Die Maroons, Saramaccaner die mit als erste Buschdörfer fern der Sklaverei gründeten, leben im Landesinneren. Das Dorf Jaw Jaw liegt in der Mitte von Suriname, am oberen Suriname-Fluss an den Jawjaw Stromschnellen und ist durch Urwald umgeben

Der Lebensstil der Saramaccaner ist noch sehr urtürmlich ganz in der Tradition ihrer Vorfahren aus Afrika.
Das Dorf ist unter der Führung eines Kapitäns, der durch die männlichen und weiblichen basjas unterstützt wird.
Die täglichen Tätigkeiten bestehen aus der Bearbeitung der kleinen Felder im Wald, in der Jagd und im Fischen.

Das touristische Lager befindet sich am Rand des Dorfes,
in de Nähe der schönen Jaw jaw Stromschnellen. Ein unbeschreibliches Vergnügen für Wasserliebhaber. Die Entspannung und das Schwimmen in den fabelhaften Stromschnellen in der Harmonie mit dem tropischen Regenwald ist eine unbeschreibliche Erfahrung

Höhepunkte des 3-tagigem all in Ausflug:
Einen Rundgang durch das Dorf und Einleitung in das Alltagsleben und die Kultur der Saramaccaner, die ihre afrikanischen Traditionen des Fischens, der Jagd, Glauben, und Religion, natürliche Medizin, Kultur, Kleidung, und Architektur im surinamischen Dschungel erhalten haben

Geführter Waldwanderung mit Erklärung über Bäume und Pflanzen und ihren Gebrauch

Besuch an die Ferulasi Stromschnellen und an das Dorf Gunsi

Traditionelles Fischen

Deutschsprechende Reisebegleiter möglich.

Transport:
Auto/Boot: Zu Atjoni auf einer ungepflasterten Straße (4-5 Stunden) und einer 40-Minute-dauernde Flussreise im Kanu (Einbaum)

Reisen Sie mit SDTours zu den Wunder des unberührten Amazonas Regenwaldes!

Share Button
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook